Archiv der Kategorie 'Vorträge'

Unterwegs in Sachen Solidarität – Infotour zur Lage der anarchistischen Bewegung in Weißrussland

Bilder oder Fotos hochladen
Die Veranstaltung in Nürnberg findet am 16. April statt und ist eine der ersten Stationen in Deutschland, einer fast 2,5monatigen Tour. Organisiert wird die Veranstaltung von der FAU Nürnberg und dem Projekt31.

Am 15. Februar startete mit einer Veranstaltung im Londoner Freedom Bookshop eine mehrmonatige Infotour eines Aktivisten des Anarchist Black Cross (ABC) Belarus. In den kommenden Wochen werden mehrere Städte in Großbritannien bereist, bevor die Tour weiter auf die iberische Halbinsel, danach nach Frankreich und Belgien und zum Abschluss in die Schweiz und quer durch Deutschland führt. Organisiert wird die Rundreise dieses mal von der Internationalen der Anarchistischen Föderationen (IFA), lokalen ABC- und anderen anarchistischen Gruppen.
(mehr…)

„Gegen die Arbeit“

Am Freitag den 13.04.2012, um 18:30 Uhr, findet im Infoladen Benario, in Fürth, ein Vortrag mit Lesung, rund um Michael Seidmanns Buch: „Gegen die Arbeit“, statt. Inhaltlich geht es um die Arbeiterkämpfe in Barcelona und Paris in der zeit von 1936-38.

Mobi-Veranstaltung zu M31


(mehr…)

Kein Befehlen / Kein Gehorchen

Am Freitag den 23.03.2012 soll ein Vortrag über die Geschichte des Anarchosyndikalismus, im Jugendzentrum in Weißenburg stattfinden.
(mehr…)

Vortrag zur aktuellen Situation in Griechenland


(mehr…)

„Gegen die Arbeit“

Am 10.10.2011 findet ein Vortrag mit Lesung und Diskussion zu dem Thema der Arbeiterkämpfe in Barcelona und Paris in der Zeit von 1936 bis -38 statt. Referieren wird der Historiker Michael Seidmann.
(mehr…)

Vortrag: Sarrazin und die Politik des sozialen Ausschlusses

Vortrag mit Diskussion zu den sozialchauvinistischen, rassistischen und antisemitischen Thesen die in und rund um das Buch „Deutschland schafft sich ab!“, von Thilo Sarrazin, in der medialen Öffentlichkeit so breit diskutiert werden.
(mehr…)

Vortrag: „Vielfalt, Bewegung, Widerstand“

Vortrag und Diskussion mit Gabriel Kuhn, über dessen veröffentlichte Aufsatzsammlung und allgemein zur Zukunft und Gegenwart des Anarchismus.
(mehr…)

Abend des Spanischen Bürgerkrieges

Eine andere Welt wäre denkbar gewesen!“
Unter diesem Motto findet der Abend des 22.10.2010 mit Vortrag, Lesung und Diskussion zum Themenkomplex des Spanischen Bürgerkrieges und seiner Auswirkungen mit Andreas W. Hohmann statt.
(mehr…)

Vortrag: Mythos Schule

In letzter Zeit werden die Rufe nach einer sogenannten „Reformierung“ des Schulsystems immer lauter und finden auch immer mehr AnhängerInnen. Doch gerade in Zeiten dieser breiten gesamtgesellschaftlichen Diskussion ist es nötig libertäre Zukunftsperspektiven mit einzubringen. Für einen Einblick in eine mögliche antistaatliche und entschulte Bildungsperspektive wird Prof. Dr. Ulrich Klemm einen Vortrag am 25.09.2010 über den „Mythos Schule“ halten.
(mehr…)